Schlechte Laune vertreiben – Finde 10 positive Dinge

Manchmal kreisen in unserem Kopf negative Gedanken und wiederholen sich wieder und wieder. Wir finden kein Ende, sondern steigern uns immer tiefer in eine schlechte Laune hinein. Hier kommt ein Tipp, mit dem du das Gedankenkarussell unterbrechen kannst.

Falls du in einem Moment mit mieser Stimmung etwas an der Situation, die dich ärgert, ängstigt, aufregt, etwas ändern kannst, solltest du das natürlich tun.

„Schlechte Laune vertreiben – Finde 10 positive Dinge“ weiterlesen

Dein Selbstbild – Stimmt das überhaupt?

Dein Selbstbild ist ein Sammelsurium aus vielen Gedanken, die du über dich selbst denkst. Es beschreibt deine Eigenschaften und Fähigkeiten, hoffentlich deine Stärken und oft auch die Schwächen. – Aber hast du dich schon mal gefragt, ob das alles wirklich stimmt?

Im letzten Blog-Artikel ging es darum, was für ein Mensch du sein willst. Hier geht es darum, wie du jetzt bist. Oder wie du denkst, wie du bist.

„Dein Selbstbild – Stimmt das überhaupt?“ weiterlesen

Zukunftsträume – mal anders

Zukunftsträume können Spaß bringen. Man lehnt sich entspannt zurück und malt sich aus, was alles Gutes im Leben passieren könnte.

Wenn du von einer wunderschönen Zukunft träumst, woran denkst du dann zuerst? An ein Haus am Meer, viel Geld, deinen Seelenpartner, ein größeres Auto, einen tollen Job – also an Dinge, die du HABEN möchtest?

„Zukunftsträume – mal anders“ weiterlesen

Rückblick auf 2023 – Wie war dein Jahr?

Momentan gibt es überall Jahresrückblicke zu lesen und zu hören. Auch 2023 war wieder ein herausforderndes Jahr. Es gab viele negative Schlagzeilen in den Medien.

Allerdings sind Schlagzeilen meistens eher negativ, oder?

Aber wie war es für dich ganz persönlich?

„Rückblick auf 2023 – Wie war dein Jahr?“ weiterlesen

Darfst du glücklich sein?

spiegelnder-see-mit-bäumen

Erlaubst du dir uneingeschränkt fröhlich und glücklich zu sein? Oder gibt es eine innere Bremse, die dich zurückhält?

Neulich wachte ich vor dem Weckerklingeln auf, putzte mir die Zähne, kochte einen Tee, was man eben morgens nach dem Aufstehen so macht, und bemerkte plötzlich, dass ich völlig grundlos bester Laune war.

„Darfst du glücklich sein?“ weiterlesen