Seid nett zueinander!

kinder-freunde-500

Manchmal bringt uns ein Spruch oder eine peinliche Frage von jemandem völlig aus der Fassung. Wir sind verunsichert, stottern herum und fühlen uns zutiefst gedemütigt. Die Frage ist, war das Absicht? Oder nur Gedankenlosigkeit?

Neulich, an meinem wöchentlichen Nachmittag auf der Demenzstation unterhielt ich mich mit einer Frau, die noch nicht so lange da ist.

Sie ist Mitte 90, ziemlich munter und freut sich, dass ihr jemand zuhört.

Unter anderem erzählt sie, dass sie im Leben ja Glück gehabt hätte, sie hätte nämlich als Kind Kinderlähmung gehabt …

„Seid nett zueinander!“ weiterlesen

Lebst Du Deinen Traum? – 3 Tipps dazu

sprung traum 500

Ich nehme mal an, auch in Deinem Leben gibt es ein paar Dinge, die Du schon immer einmal tun wolltest? Eine Weltreise machen, ein Instrument spielen lernen, kündigen und einen interessanteren Job machen oder gleich ganz auswandern …

„Lebst Du Deinen Traum? – 3 Tipps dazu“ weiterlesen

Was für ein Mensch willst du SEIN ?

wie SEIN 500

Wir fragen uns so oft, was wir HABEN wollen, manchmal auch, was wir TUN mögen, – aber WIE wir SEIN wollen eher selten.

Zumindest habe ich das bei mir vor ein paar Jahren festgestellt, als ich eine Übung machte, bei der diese Reihenfolge auf den Kopf gestellt wurde.

Was für ein Mensch bist Du? Gehören Deine Eigenschaften wirklich zu Dir, oder hat man Dir als junger Mensch nur eingeredet, dass Du so oder so bist?

„Was für ein Mensch willst du SEIN ?“ weiterlesen

Die Drama-Queen will nur eins: Deine Aufmerksamkeit!

drama 2 500

Manchmal bemerkt man es nicht sofort. Da ist eine Freundin oder Bekannte in einer hoch komplizierten, problematischen Situation, in der sie weder ein noch aus weiß. Natürlich hörst Du Dir ihren Kummer an und diskutierst mit ihr verschiedene Lösungsmöglichkeiten!

Aber egal, wie sehr Du Dich auch bemühst, es gibt keine Lösung für dieses unglaublich wichtige, schlimme, riesengroße Problem. Die Freundin oder Bekannte akzeptiert keinen Deiner Lösungsvorschläge, sie leidet halt so sehr, und deshalb muss man immer weiter darüber reden.

„Die Drama-Queen will nur eins: Deine Aufmerksamkeit!“ weiterlesen

Ich bin viele. Und Du?

kinder grimassen 500

Manchmal sage ich „Wir“ statt „Ich“. Wir gehen jetzt einkaufen oder so etwas. Meistens eher, wenn ich mit mir selbst spreche, anderen gegenüber seltener. 😉

Ich benutze den Pluralis Majestatis auch nicht, weil ich dem Größenwahn nahe bin (glaube ich wenigstens nicht) 😉 , sondern eher scherzhaft, weil ich mir meiner vielen inneren Anteile bewusst bin.

Hast Du deine inneren Persönlichkeits-Anteile auch schon kennen gelernt?

„Ich bin viele. Und Du?“ weiterlesen