Alles so schön bunt hier! – Farben und Formen wahrnehmen

rosen-500

Was ist Dir lieber: eckig, wellig, rund, schief? Oder azurblau, smaragdgrün, zitronengelb, rubinrot?

Im letzten Artikel schrieb ich ja schon über die ersten beiden Arten der vier Wahrnehmungen – Bewegung und Raum. Das sind vielleicht die Wahrnehmungsarten, auf die man gar nicht als erstes kommen würde. Denn am vertrautesten sind uns doch Farben und Formen.

Weiterlesen

Wie guckst Du in die Welt?

wedel elbe 500

Hast Du Dir schon einmal überlegt, wie Dein Sehen eigentlich funktioniert? Was und wie Du wahrnimmst?

Da gibt es zum einen die einzelnen Teile des Auges – Linse, Netzhaut, Muskeln -, die zusammenarbeiten müssen, damit unser Sehen überhaupt funktionieren kann.

Aber dann ist da noch unsere subjektive Wahrnehmung.

Unser Auge ist nicht einfach nur eine Lochkamera, wie es im Physikunterricht beschrieben wurde, sondern ein lebendiges, bewegliches Organ, das zudem eng mit dem Gehirn verbunden ist und auf Gefühlsregungen reagiert.

Weiterlesen

Wie Du Deine Augen erfrischen kannst

augen pixa üb

Sind Deine Augen angestrengt vom vielen Auf-den-Bildschirm-Sehen??

Genau wie andere Muskeln ermüden, wenn man zu lange in ein und derselben Haltung bleibt, ermüden auch die Augenmuskeln, wenn sie zu wenig Bewegung haben und keine Möglichkeit, sich zu lockern. Genau das ist der Fall, wenn wir stundenlang auf einen Bildschirm starren. Weiterlesen